[X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Alles was sich unter der Haube befindet

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Schmidti » Mi 27. Mär 2013, 19:47

und das zum X30XE:

"Motor X30XE, Motor C25XE / X25XE inkl. Anbauteile oder alle C25XE / X25XE Anbauteile einzeln, Getriebe F23/ F28 oder M32, Bremsanlage VA min. 308x25mm, Bremse HA 264x10mm, Kabelbaum + Steuergerät, Wegfahrsperre, Katalysator, etc."


Ich sag ja, ist im Prinzip das gleiche...
Schmidti
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 31. Jan 2013, 12:25
Wohnort: Carpin
Auto: ASTRA J GTC
Motor/en:: A20DTH

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon KevinsCali » Mi 27. Mär 2013, 20:02

im prinzip ist das immer das gleiche ;)
KevinsCali
Fähiger Schrauber
Fähiger Schrauber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 19:53
Wohnort: Stavenhagen
Auto: Calibra,Astra g Van,Astra J,qek junior,Aprilia RXV, Simson
Motor/en:: c25xe y17dt
KFZ-Kennzeichen: DM-V60,

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon graf blitz » Mi 27. Mär 2013, 21:23

Also um die Bremse wirst nicht rum kommen! Fahrwerk musst auch nachweisen können zwecks gewicht! Und da wird es schon schwer ein Fahrwerk zu finden was für den Astra g ist und für das Gewicht eines V6 zugelassen ist! Ich musste sogar nachweisen das sie Dreieckslenker USW vom Gsi sind! Also auf richtig legalem weg wird das schwer und teuer! Aber machbar immer in enger absprache!
graf blitz
Schrauber
Schrauber
 
Beiträge: 294
Registriert: Do 16. Sep 2010, 22:58
Auto: Kadett D Astra F
KFZ-Kennzeichen: X 630

Re: AW: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Christopher » Mi 27. Mär 2013, 21:43

So mit Bremse habt ihr Recht. Muss eine größere rein. Das sollte aber kein Problem darstellen. Kumpel hat noch eine vom Let liegen. Und mein Fahrwerk kann drin bleiben. Reicht locker vom Gewicht.
Christopher
Opel-Fan
Opel-Fan
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 1085
Registriert: Di 17. Aug 2010, 12:46
Wohnort: GVM
Auto: G Caravan Ascona C
KFZ-Kennzeichen: NWM-...-...

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon graf blitz » Mi 27. Mär 2013, 21:57

Na das doch die halbe Miete!
graf blitz
Schrauber
Schrauber
 
Beiträge: 294
Registriert: Do 16. Sep 2010, 22:58
Auto: Kadett D Astra F
KFZ-Kennzeichen: X 630

Re: AW: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Christopher » Mi 27. Mär 2013, 22:53

Das denke ich auch. In 2 Wochen wird er angeguckt und wenn er gut ist abgeholt und dann wird er erstmal zerlegt.
Christopher
Opel-Fan
Opel-Fan
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 1085
Registriert: Di 17. Aug 2010, 12:46
Wohnort: GVM
Auto: G Caravan Ascona C
KFZ-Kennzeichen: NWM-...-...

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Matze » Do 28. Mär 2013, 08:50

Schau mal hier http://www.gh-dynamics.de/content/index ... ukits.html

Mit den wilden Bayern solltest du mal in Kontakt treten. Die machen solche Astra G V6 Umbauten regelmäßig und haben auch für alles Gutachten.
Achtung!

Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus und pechschwarzen Humor enthalten!
Matze
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Registriert: So 12. Sep 2010, 00:19
Wohnort: Greifswald
Auto: Astra G Coupé
Motor/en:: X18XE1
KFZ-Kennzeichen: HGW II 5

Re: AW: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Christopher » Do 28. Mär 2013, 17:57

Ja ich weiß Matze aber die sind zu teuer! Das Temp und Drehzahl Modul kriege ich wo anders bedeutend günstiger
Christopher
Opel-Fan
Opel-Fan
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 1085
Registriert: Di 17. Aug 2010, 12:46
Wohnort: GVM
Auto: G Caravan Ascona C
KFZ-Kennzeichen: NWM-...-...

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Christopher » Do 28. Mär 2013, 19:23

so jetzt bin ich schlauer! habe gerade ne halbe Stunde mit einen der Jungs von GH Dynamics telefoniert und der hat mir Paar Infos gegeben... jetzt heißt es Motor angucken und wenn der gut ist ist der gekauft!
Christopher
Opel-Fan
Opel-Fan
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 1085
Registriert: Di 17. Aug 2010, 12:46
Wohnort: GVM
Auto: G Caravan Ascona C
KFZ-Kennzeichen: NWM-...-...

Re: [X25XE] 2.5 V6 im Astra G

Beitragvon Bertone-HGW » Do 28. Mär 2013, 19:29

Das klingt sehr interessant!
Was ist dabei so rausgekommen, was gibts alles zu beachten?

MfG
David


Gesendet von meinem iPhone über Tapatalk
>>> Mein Astra G Coupe <<<
>>> Mein Zafira <<<


Lustig, wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet, als sie es Kartoffel.
Bertone-HGW
Kommander
Kommander
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 12:41
Wohnort: Subzow
Auto: Astra G Coupe & Zafira A Elegance
Motor/en:: Z18XE, X18XE1
KFZ-Kennzeichen: ANK MV 6

VorherigeNächste

Zurück zu Motor & Getriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast