[z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Alles was sich unter der Haube befindet

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon P4TRICKstar » Mo 27. Jan 2014, 18:50

also der Luftmassenmesser war bzw ist es scheinbar nicht, im ersten Moment hatte ich das Gefühl, das es besser geworden ist. Jedoch ist es jetzt wie vorher. Wharscheinlich Placebo effekt. Also bin ich weiterhin auf der Suche nach dem Fehler und ich habe ein Neuwertigen Luftmengenmesser abzugeben, denn ich werde den alten wieder einbauen und zurückgeben ist wohl schlecht beim Händler
P4TRICKstar
Umweltschoner
Umweltschoner
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:33
Auto: Vectra C GTS
Motor/en:: z18xe
KFZ-Kennzeichen: VR-

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon JoeDuke » Mo 27. Jan 2014, 18:55

Schmidti hat geschrieben:Das sind eigentlich die 3 Ausfallerscheinungen wenn der LMM defekt ist.
Unrunder Motorlauf:
-Die Drehzahl fängt im Leerlauf an zu schwanken.
-Motorleistung lässt nach.
-Erhöhter Kraftstoffverbrauch.

Man kann den LMM prüfen, indem man den Stecker abzieht und fährt, wenn es schlechter wird, heißt es der funktioniert. Wenn es keine Verschlechterungen gibt ist der LMM die Ursache. Ich weiß nur nicht ob der Vectra dabei nicht einen Fehler im Speicher dauerhaft ablegt.



Müsste ich bei mir auch ma probieren.. xD meiner is auch etwas komisch im kalten und sonst auch..
Greet´s der Joe Duke

JoeDuke´s Rumpelkiste
JoeDuke
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 30. Aug 2011, 14:49
Wohnort: DBR
Auto: Corsa C 5-T
Motor/en:: Z12XE
KFZ-Kennzeichen: DBR-GD

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon JoeDuke » Di 28. Jan 2014, 15:33

Mein LMM scheint i.O. zu sein :D
Greet´s der Joe Duke

JoeDuke´s Rumpelkiste
JoeDuke
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 30. Aug 2011, 14:49
Wohnort: DBR
Auto: Corsa C 5-T
Motor/en:: Z12XE
KFZ-Kennzeichen: DBR-GD

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon P4TRICKstar » Di 28. Jan 2014, 18:58

naja an deiner Stelle wäre ich froh gewesen, wenn er denn kaputt wäre. Jetzt weißt du ja immer noch nicht was es ist. ;)
P4TRICKstar
Umweltschoner
Umweltschoner
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:33
Auto: Vectra C GTS
Motor/en:: z18xe
KFZ-Kennzeichen: VR-

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon JoeDuke » Di 28. Jan 2014, 19:04

Kann auch die Steuerkette sein die da mitsurrt und natürlich andere Sachen.. werd ich im Frühling mal in Erfahrung bringen
Greet´s der Joe Duke

JoeDuke´s Rumpelkiste
JoeDuke
Checkheft-Pfleger
Checkheft-Pfleger
Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 30. Aug 2011, 14:49
Wohnort: DBR
Auto: Corsa C 5-T
Motor/en:: Z12XE
KFZ-Kennzeichen: DBR-GD

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon Hobbyfahrer88 » Fr 31. Jan 2014, 14:17

Das hätte ich auch schon bin zum Schrottplatz gefahren und habe mir einen neuen lmm geholt und es war weg
Faber est suae quisque fortunae

Jeder ist seines Glückes Schmied
Hobbyfahrer88
Früheinfädler
Früheinfädler
Benutzeravatar
 
Beiträge: 167
Registriert: Di 29. Mär 2011, 20:24
Wohnort: Dambeck
Auto: Opel astra g coupe

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon Matze » So 2. Feb 2014, 13:46

Ich hatte bei meinem bmw die gleichen Beschwerden. Hab jetzt die lambdasonde gewechselt und siehe da, er läuft wieder ruckelfrei. Hatte auch erst mit nem neuen LMM rumgedoktert und hatte keinen Erfolg.
Achtung!

Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus und pechschwarzen Humor enthalten!
Matze
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Registriert: So 12. Sep 2010, 00:19
Wohnort: Greifswald
Auto: Astra G Coupé
Motor/en:: X18XE1
KFZ-Kennzeichen: HGW II 5

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon P4TRICKstar » So 2. Feb 2014, 19:23

hast du die auf verdacht gewechselt oder kann man diese irgendwie durchmessen?
P4TRICKstar
Umweltschoner
Umweltschoner
Benutzeravatar
 
Themenersteller
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:33
Auto: Vectra C GTS
Motor/en:: z18xe
KFZ-Kennzeichen: VR-

Re: [z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon Matze » So 2. Feb 2014, 22:20

P4TRICKstar hat geschrieben:hast du die auf verdacht gewechselt oder kann man diese irgendwie durchmessen?


Ich war zum Fehler Auslesen und da kam raus, dass die lambdasonde nicht richtig regelt
Achtung!

Dieser Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus und pechschwarzen Humor enthalten!
Matze
Schrauber
Schrauber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 425
Registriert: So 12. Sep 2010, 00:19
Wohnort: Greifswald
Auto: Astra G Coupé
Motor/en:: X18XE1
KFZ-Kennzeichen: HGW II 5

[z18xe] Luftmengenmesser defekt?

Beitragvon Bertone-HGW » Sa 22. Feb 2014, 14:49

So, nun kann ich auch was zu diesem Thema beitragen.
Meiner zeigt auch die oben genannten Symptome.
Teilweise ist es sogar so schlimm, dass er beim Anfahren aus geht, wenn er kalt ist. Gas annehmen will dann auch nicht, komischerweise nur Vollgas.

Fehler auslesen hat ergeben, dass das Gemisch nicht stimmt, weil die Regelsonde vorm Kat vollkommen falsche Werte liefert.

Ich berichte dann weiter, wenn diese getauscht ist.

MfG
David


Gesendet von meinem iPhone über Tapatalk
>>> Mein Astra G Coupe <<<
>>> Mein Zafira <<<


Lustig, wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet, als sie es Kartoffel.
Bertone-HGW
Kommander
Kommander
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 12:41
Wohnort: Subzow
Auto: Astra G Coupe & Zafira A Elegance
Motor/en:: Z18XE, X18XE1
KFZ-Kennzeichen: ANK MV 6

VorherigeNächste

Zurück zu Motor & Getriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron